Mittwoch, 28. Dezember 2016

Trends 2017 - das Rätsel zum Jahreswechsel. Frage 2

Seit 1981 fallen die Zinsen für Anleihen unter starken Schwankungen und haben in Deutschland und einigen anderen Staaten sogar die Null-Marke unterschritten. 2017 aber könnte das Jahr der großen, langfristigen Zinswende an den Anleihenmärkten werden. Auch, weil die Inflationsraten wieder zu klettern beginnen.

Wo lag 2016 der Tiefpunkt der Renditen deutscher Bundesanleihen mit zehn Jahren Laufzeit?

Bei minus 0,25 %

Bei minus 0,50 %

Bei minus 1,00 %



Mehr zu diesem Thema lesen sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen