Mittwoch, 30. August 2017

Das Sommerrätsel 2017 - Frage 17

Deutschland bekommt regelmäßig miserable Noten, wenn es um Chancengleichheit geht. Kanzlerkandidat Schulz will das nun mit einer neuen Idee bekämpfen und je Bürger dafür 20.000 Euro locker machen.

Was genau ist das von der SPD vorgeschlagene "Chancenkonto"?

Das Geld dürfen Eltern für die Förderung Ihrer Kinder einsetzen: Nachilfe, Auslandsaufenthalte, aber auch Privatschulen oder kostenpflichtige Universitäten sollen so für jeden finanzierbar werden.

Das Geld geht an Arbeitgeber, wenn sie Ihrem Angestellten ein berufliches Fortkommen ermöglichen, etwa durch eine herausfordernde Aufgabe, einen Auslandsaufenthalt oder ein Studium.

Jeder Bürger kann sich mit dem Geld selber eine Fortbildung, den Start in die Selbständigkeit, eine ehrenamtliche Tätigkeit oder auch ein Sabbatical finanzieren.



Mehr zu diesem Thema lesen sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen