Dienstag, 26. Juni 2018

So muss Werbung für Aktien aussehen

Ach ja, die Deutschen sind ein Volk von Aktienmuffeln - auch wenn sie es eigentlich längst besser wissen müssten, dass langfristig betrachtet mit Aktien hohe Renditen winken. Doch vielleicht wird über die Vorteile von Aktien bisher einfach zu verkopft argumentiert.


Der Autovermieter Sixt, bekannt für seine witzige Werbung unter anderem mit Kanzlerin Angela Merkel und Verteidigungsminsterin Ursula von der Leyen, leistet jetzt einen Beitrag zum Thema "Die Aktie als tolle Geldanlage" - und trifft damit vermutlich die Befindlichkeit vieler Arbeitnehmer. So gesehen in einer großen überregionalen Zeitung.

Mehr davon!

1 Kommentar:

  1. Ja, ich denke es ist einfach wichtig, Bewusstseit für seine finanzielle Vorsorge zu schaffen. Eine coole Merketingkampagne kann dabei Wunder bewirken. Mit der verzwanzigfachung des Aktienkurses seit der Finanzkrise, hat SIXT gezeigt, wie es geht ;-)
    Beste Grüße
    Alexander

    AntwortenLöschen